***3. Schreibfortschritt-Telegram***

Hilfe!!! Wie schnell vergeht die Zeit!

Der letzte Beitrag ist zehn Tage alt!

Aber nicht nur dazu passt mein Hilferuf. Ich habe heute eine Berechnung angestellt. Bevor ich zu dieser komme, gibt es erst ein Update.

Kapitel: 4 (viertes fast fertig)

Seitenzahl: 143

Wörteranzahl: 40.545

Wenn ihr dieses Update mit dem letzten vergleicht, dann seht ihr, welche Fortschritte ich gemacht habe. Und genau dieser Fortschritt hat mich heute zu der oben erwähnten Berechnung veranlasst. Ich dachte, ich würde in Jubelschreie ausbrechen, aber dies war leider nicht der Fall.

Ich bin davon ausgegangen, dass ich ca. 800 Seiten schreiben werde. Am 7.3. habe ich mit dem Schreiben begonnen. Das sind bis heute 7 Wochen. So kam ich auf 9 Monate, die ich benötigen würde, um mit dem Manuskript fertig zu werden (ohne Überarbeitung). Das wäre ja dann im Dezember. Dies würde bedeuten , dass die Veröffentlichung des letzten Bandes tatsächlich – wie von mir vorangekündigt – erst im Januar/Februar 2018 wäre.

Schade!!! Aber vielleicht geschieht ja noch ein Wunder und ich schreibe noch schneller, als ich es ohnehin schon für Elea-Verhältnisse tue.

pexels-photo-87293

 

***1. Schreibfortschritt-Telegramm***

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, warum ich “1. Schreibfortschritt-Telegramm” schreibe, wo ich doch schon ein paar Updates gepostet habe. Der Ordnung halber muss ich mit dieser Schreibweise irgendwann mal anfangen, da es ja noch einige Telegramme geben wird, bis Band 4 endlich fertig ist. Also fange ich heute damit an.

Seit dem letzten Update sind fast 40 Seiten neu hinzukommen. Diese sind aber hauptsächlich in den den letzten drei Tagen entstanden. Die Tage davor bin ich kaum zum Schreiben gekommen. Wir hatten eine Woche lang bei uns eine spanische Austauschschülerin beherbergt. Ich hatte ein paar Arzttermine und und und…

Meine latent schwelende Unzufriedenheit hat sich aber die letzten Tage gelegt. Habe ich einmal die Zeit und die Ruhe, in Teneviola abzutauchen, dann läuft es wie am Schnürchen.

Im Moment hat Band 4 folgenden Status:

Kapitel: 2 (zweites ist so gut wie fertig)                                                                   Seitenzahl: 81                                                                                                                          Wörter: ca. 22.690

Den nächsten Schnipsel gibt es dann beim Erreichen von 100 Seiten. clouds-1850113__340

***Update***

Die LBM hat mich etwas in meinem Schreibelan zurückgeworfen. Erst heute bin ich wieder dazu gekommen weiterzuschreiben. Nach den drei Tagen Pause musste ich mich in das bisher Geschriebene einlesen. Es waren 48 Seiten und ich muss sagen, dass ich mich über mich selbst gewundert habe. Passiert ist in diesen knapp fünfzig Seiten zwar nicht sehr viel, aber es wurde wahnsinnig viel geredet.

Nun steht der Aufbruch zurück zum magischen Portal kurz bevor. Diesen werde ich heute noch bewältigen. Und dann steht mal wieder eine Reise an. Welch Überraschung? Gab es ja schon länger nicht mehr. :D :D

Eventuell bekommt ihr nach Beendigung des zweiten Kapitels den zweiten Textschnipsel. Spätestens jedoch nach den ersten hundert Seiten. Also bleibt dran. An den Aufrufen sehe ich, dass viele neugierig sind und die Seite “Band 4″ öffnen.

Karte überarbeitet Final

***Elea hat mich wieder***

Juhuuuu!!!

Ich bin wieder voll im Schreibfluss, wenn auch wesentlich langsamer als bei Silent Love. Trotzdem konnte ich heute endlich das erste Kapitel mit 34 Seiten abschließen.

Gott, ich sehe schon! Es wird wieder ausufernd, episch lang werden. :D

Die ersten Annäherungen, Gespräche und Schlagabtausche haben stattgefunden. Der Aufbruch zurück zum magischen Portal steht unmittelbar bevor. Allerdings müssen noch zwei kleine Zwischenstationen bis dahin gemacht werden.

Diese Woche werde ich wohl keine enorm großen Fortschritte machen, da ich ab Freitag bis Sonntag in Leipzig auf der Buchmesse sein werde, also eigentlich nur am Samstag. Freitag und Sonntag ist nur die Anreise und Rückreise geplant. Falls also jemand am Samstag dort ist und Lust hat, mich zu treffen kann mir gerne eine Mail (christina@matesic.net) schicken.

Unter Band 4 findet ihr den ersten Textschnipsel. Die Facebook-Leser kennen ihn schon.

***Der Prolog ist fertig***

Mit leichten Startproblemen habe ich den Prolog heute beendet. Neun Seiten sind es tatsächlich geworden, obwohl ich zu Beginn die Befürchtung hatte, dass er zu kurz werden würde. :D

Am ersten Tag habe ich nur eine Seite geschafft. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schwierig es war, wieder zu dem etwas archaisch angehauchten Schreibstil zurückzufinden, nachdem ich mich sechs Monate in einer modernen Sprache ausgetobt hatte. Am zweiten Tag waren es dann schon zwei Seiten, also eine  Steigerung um hundert Prozent. Gestern Abend stand dann die erste Begegnung zwischen Elea und M’urrok/ Maél an. Mein Gott, hatte ich Schiss vor dieser Szene! Es kam jedoch alles ganz anders. Ich war nicht in der Lage, weiterzuschreiben, da ich mich mit plötzlich aufgetretenen Kopfschmerzen herumplagen musste. Aber heute bin ich meinem Versäumnis sofort nachgekommen.

Prolog ist fertig und weiter geht’s mit Kapitel 1.

Langsam komme ich in Fahrt! :D

sky-lightning-geographic-chile-landscape-nature-smoke-trees-clouds-dark

Eine High-Fantasy-Tetralogie um Liebe und Hass