Katastrophenalarm entpuppte sich zu blindem Alarm!

Ihr werdet es nicht glauben, was ich am Freitagabend durch Zufall entdeckte. Als ich meine mühsam gezeichnete Landkarte in mein Manuskript eingefügt hatte und dieses dann bei Neobooks (NB) probehalber hochladen wollte, entdeckte ich unter meinem Cover die  Meldung “Das Werk hat bereits am Wettbewerb teilgenommen.” – und dies angeblich schon seit dem 7.12.2013.  Das würde ja heißen, dass der Wettbewerb Ende letzten Jahres zu Ende gegangen ist… mit meinem Werk, ohne dass ich etwas davon erfahren hätte. Hallo!!! Wie denn das bitteschön? Ich habe nie den 5. Schritt “Prüfen und veröffentlichen” durchlaufen… zumindest nicht so weit ich mich erinnern konnte. Ich Katastrophenalarm entpuppte sich zu blindem Alarm! weiterlesen

Tendenz bei der Coverabstimmung

Wie ihr seht, hat sich Cover 3 nun mit fünf Stimmen schon etwas von Cover 2 und 3 mit jeweils zwei Stimmen abgesetzt.  Falls es euch interessiert, ich habe für Cover 1 gevotet, wobei mir 3 auch gut gefällt. Von einer “Voterin” kam noch der Einwand, die Schrift von “Die Träne des Drachen” bei Cover 3 sei etwas zu klein. Dies finde ich jetzt auch. Wenn ich mir die nun vergrößert vorstelle, dann wird 3 mein Favorit. Tendenz bei der Coverabstimmung weiterlesen

Buchcover

So, nun sind ein paar Coverexemplare endlich fertig geworden.

Mich würde interessieren, welches der vier Buchcover euch am besten gefällt (zwecks Detailansicht einfach das Bild anklicken) :

Cover 1

buchcover_cm2

 

Cover 2

buchcover_cm4

 

Cover 3

buchcover_dm1

 

Cover 4

buchcover_dm2

 

Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier findest du alles, was mich rund um meine Fantasy-Trilogie um “Elea” bewegt.

Wenn du genug von den modernen Fantasy-Geschichten mit Vampiren, Gestaltwandlern, Zeitreisenden und Co. und von Science-Fiction-Stories mit Endzeitkulisse hast,  dann bist du bei mir und Elea genau richtig. Ich habe den Figuren der ursprünglichen Fantasy-Erzählung neues Leben eingehaucht. Dunkle Zauberer und Hexen (der besonderen Art), Könige und Krieger, – und nicht zu vergessen – ein Drache – menschlicher als mancher Mensch – werden dich in eine alte Zeit voller Geheimnisse und in eine fremde Welt entführen. Liebenswerte, aber auch verabscheuungswürdige Charaktere (glücklicherweise nicht allzu viele) werden dich in ihren Bann ziehen. Du wirst sie lieben und mit ihnen leiden. Du wirst sie hassen und verfluchen, – unter Umständen sogar töten wollen.

Wenn ich deine Neugier geweckt habe, findest du eine Leseprobe des ersten Bandes “Elea – Die Träne des Drachen” bei http://www.neobooks.com .

Und wenn die Leseprobe deinen Appetit nach noch mehr Elea geweckt hat, dann kannst du das E-Book demnächst im Internet für nur 4,99 Euro erwerben. Ich sage deshalb nur, weil – hätte ich einen risikofreudigen Verlag als Zuhause für Elea  gefunden – würdest du einen Wälzer von fast tausend Seiten in den Händen halten!

Auf meiner Web-Site  http://www.elea-fantasy.de findest noch mehr Informationen zu meinem Buch-Projekt.