***Cover von “Elea – Die Weisheit des Drachen”***

So!

Eine Woche lang habe ich immer wieder an dem neuen Cover gearbeitet. Nun ist es fertig.  Obwohl ja auf dem ersten Blick nicht viel daran geändert wurde,  habe ich Stunden damit  zugebracht, an der Grünfärbung des Drachen herumzufeilen.

Nun ist es fertig und ich kann endlich mal wieder eine Umfrage starten. :) Ich habe  drei Vorschläge.

Vorschlag 1 nenne ich die “klassische” Variante.

buchcover_elea2_classic

Vorschlag 2 und 3 nenne ich die “Abendrot-Variante”, wobei in 3 das Abendrot nur kräftiger ist.

Vorschlag 2:

buchcover_elea2_lessred

 

Vorschlag 3:

buchcover_elea2_lightred

 

Ich bin gespannt, wie euer Urteil ausfällt ! :)

***Klappentext für “Elea – Die Weisheit des Drachen”***

Ihr seht, momentan arbeite ich an allen Ecken und Enden.

Dem einen oder anderen ist es vielleicht schon aufgefallen, dass ich meinen Blog etwas attraktiver zu gestalten versuche. Es gibt da ja noch jede Menge Möglichkeiten, die ich bisher nicht ausgeschöpft habe.

In meiner “Zeichenstube” feile ich an dem Cover von Band 2 herum, das ich euch hoffentlich bald präsentieren kann.

Gestern habe ich einen Klappentext oder, wenn man so will, einen Kurzinhalt verfasst, der dann auch im Handel bei dem E-Book so erscheinen könnte.

Diesen möchte ich euch jetzt vorstellen:

Elea gelingt die Flucht vor dem Zauberer Darrach aus dem Akrachón-Gebirge zusammen mit Arabín, ihrem Drachen. Doch um welchen Preis? Sie muss Maél, ihre große Liebe, zurücklassen, der wieder in die Hände des Zauberers fällt und Opfer dunkelster Magie wird.

Für die Liebenden beginnt von nun an ein neues Leben mit Herausforderungen, denen sie sich getrennt voneinander stellen müssen. Ihre größte Herausforderung wird jedoch letztendlich sein, dem anderen wieder gegenüber zu treten.

Ist Eleas Liebe zu Maél stark genug, um zu ihm vorzudringen, nachdem Darrach die Erinnerung an sie gelöscht hat und ihn zu einem gefühllosen, sadistischen Mann gemacht hat, dessen einziges Ziel es ist, sie leiden zu sehen? Und kann Maél diese von Darrach geschmiedete, dunkle Seite in sich besiegen, bevor Eleas Leben durch sie in Gefahr gerät?

 Und dann ist da noch der weise Drache Arabin, der die eine oder andere Überraschung für Elea bereithält, die ihr die Erfüllung ihrer ursprünglichen Bestimmung, nämlich das Menschenvolk vor den dunklen Mächten zu bewahren, nicht gerade leichter macht…

 

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINEM BLOG!

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier findest du alles rund um meine Tetralogie “Elea”.  In regelmäßigen Schreibfortschritt-Telegrammen halte ich dich über mein Vorankommen beim Schreiben auf dem Laufenden. Im Moment befinde ich mich in einer Einarbeitungsphase für den finalen vierten Band.  Die Veröffentlichung dieses Bandes habe ich im Winter 2017/18  vorgesehen.

Manchmal empfehle ich auch Bücher anderer Autoren. Dies kommt aber eher selten vor, da ich neben dem Schreiben kaum noch Zeit zum Lesen habe.

Ab und zu fühle ich mich dazu veranlasst, Filmtipps abzugeben. Diese sind meist im Fantasy-Genre angesiedelt.

Ein kleines Faible von mir sind  übrigens Umfragen. Über deine Beteiligung freue ich mich riesig sowie über deine Kommentare zu meinen Beiträgen, auf die ich immer gerne antworte .

Also schau einfach vorbei, um zu sehen, was sich in Eleas Leben so tut.

Um dir das Warten auf  Band 4, der den Arbeitstitel “Das Herz des Drachen” haben wird, zu verkürzen, wirst du in regelmäßigen Abständen Textschnipsel finden.

Ganz liebe Grüße

Christina

 

***26. Schreibfortschritt-Telegramm/Korrektur***

Also das letzte Telegramm ist ja gerade mal drei Tage her. Normalerweise würde ich euch ja jetzt noch nicht von meinem Schreibfortschritt berichten. Gerade habe ich aber entdeckt, dass ich  euch beim letzten Telegramm dieselbe Seitenzahl (815) vom vorletzten Telegramm geliefert habe. Es waren natürlich 835 Seiten.

Ist das niemand von euch aufgefallen?

Die Betonung liegt übrigens auf waren.

Im Moment bin ich nämlich schon bei 843 Seiten. :)

 

Herzliche Grüße

Christina

 

***24. Schreibfortschritt-Telegramm***

Juhuuuu! Endlich!

Soeben habe ich Teil III abgeschlossen. Es sind tatsächlich neunzehn Kapitel geworden.

Teil IV “Das Portal” beginnt auf Seite 815.

Ich bin also in die Zielgerade eingelaufen. Dieser letzte Teil wird, denke ich … ähm hoffe ich, nicht länger als der erste Teil werden.

Demnächst werde ich euch das Cover von “Elea – Die Weisheit des Drachen” vorstellen. :)