***Update***

Seit dem letzten Telegramm habe ich nur eine Seite im zweiten Teil “Wiederbegegnungen und Konfrontationen” geschrieben, da ich mich doch erst einmal auf die Überarbeitung konzentrieren wollte. Dies war auch gut so. Einiges hatte ich schon wieder vergessen, beziehungsweise es gibt ein paar Punkte, die ich nun in diesem Teil aufgreifen und ausarbeiten muss.

Endlich darf Arabín wieder in Erscheinung treten.

Dann werde ich mich mal in ihn hineinversetzen und mir vorstellen, wie er sich fühlt, wenn er nach so langer Zeit zum ersten Mal wieder seiner Reiterin begegnet.

IMG_3469

Kommentar verfassen