***Neuer Textschnipsel und Gedanken***

Ich schreibe immer noch im zweiten Teil.  Das liegt daran, dass es ein Kapitel mehr wird, statt neun also zehn. Dieses habe ich jetzt die Tage begonnen. Sobald es fertig ist, macht sich Elea zu ihrer vorletzten Etappe auf.

Diese Woche habe ich eine sehr schwierige Szene geschrieben. Daraus stammt im Übrigen auch der Textschnipsel. Ich musste immer wieder Pausen einlegen, um verschiedene Varianten und den Dialog durchzuspielen. Außerdem habe ich mir auch allgemeine Gedanken zu “Elea” gemacht. Diese möchte ich euch stichpunktartig wiedergeben. Zunächst eine Art Kurzcharakterisierung der vier Bände:

Elea 1: Romantik und Liebe
Elea 2: Hass und Gewalt
Elea 3: Wiederfinden der Liebe
Elea 4: Psychologische Kriegsführung !!!

Alles zusammen ergibt ein episches Werk, in dem darüber hinaus das Reisen einen hohen Stellenwert einnimmt.

Die Reiseroute sieht folgendermaßen aus:
Sie beginnt bei A und führt nach B. Dann geht es wieder zurück nach A. Von dort dann nach C. Von C führt die Reise weiter nach D. Dort geht es dann wieder nach C. Von C geht es zurück nach A. Anschließend von A nach E. Von E geht es wieder zurück nach A, nur um dann von dort wieder die Reise nach B fortzusetzen. Schließlich geht es von B nach C und von dort dann wieder nach D.
Ob bei D alles endet weiß ich noch nicht.

Auch habe ich die vier Überschriften der Teile überdacht. Derzeit bin ich bei diesen Formulierungen gelandet.

Teil I     Die Rückreise

Teil II    Wiederbegegnungen und Konfrontationen

Teil III   Liebe und Opfer

Teil IV   Familie

Den Schnipsel findet ihr diesmal wieder bei “Elea 4″.

Eine kleine Vorwarnung. Er wird euch wahrscheinlich etwas beunruhigen.

yellowstone-national-park-sunset-twilight-dusk-158489

Kommentar verfassen