***Ungefährer voraussichtlicher Erscheinungstermin***

Nachdem die Überarbeitung des Manuskripts schneller voranschreitet als erwartet, kann ich euch schon einmal mitteilen, dass Elea 4 auf jeden Fall im MÄRZ erscheinen wird und nicht erst im April. Und wenn alles so weiter läuft wie bisher, dann könnte es sogar Anfang/Mitte März werden.

Ich bin gerade dabei das ganze Drumherum fertigzustellen, während ich auf den dritten lektorierten Teil warte. Vorwort, Nachwort, Danksagung sind bereits abgehakt. Gerade schreibe ich die inhaltliche Zusammenfassung von “Teneviola” für “Was bisher geschah”, damit ihr  einen leichteren Einstieg in die Geschichte habt. Ich fühle mich, wie in meine Schulzeit zurückversetzt. Ich habe es immer gehasst, Inhaltsangaben zu schreiben, in denen man sich auf das Wesentliche beschränken musste.

Also bleibt dran. Ich halte euch auf dem Laufenden, wann ich auf das Knöpfchen drücke.

Es wird wie immer zuerst das E-Book erhältlich sein, und zwar ausschließlich bei Amazon. Die Printausgabe wird dann ein paar Wochen später im stationären Buchhandel und in Online-Shops zu kaufen sein.

Textbild1

Kommentar verfassen