***Ein Lebenszeichen***

Hallo meine lieben Blog-Leser!

Irgendwie vergesse ich euch immer, weil ich einfach viiiiiel mehr auf der Elea-Seite bei Facebook unterwegs bin.

Hier mal den Link dazu https://www.facebook.com/EleaTetralogie/ , falls ihr öfter von mir lesen möchtet. Gerade beschäftigt sich dort ein Blog mit den Elea-Büchern und es gibt immer wieder schöne bunte Textbilder mit Zitaten aus allen drei Bänden.

Also… was gibt es zu berichten?

Ich habe jetzt zwei Drittel des Buches korrigiert und überarbeitet. Gestern habe ich den letzten Teil begonnen. Tomaia war mit dem Lektorieren schneller fertig als erwartet .

Alle anderen Texte wie die Zusammenfassung von “Teneviola”, Vor- und Nachwort und Danksagung sind ebenfalls schon fertig. Trotzdem kann ich mich noch auf keinen festen Veröffentlichungstermin festlegen. Aber ich peile auf jeden Fall immer noch Mitte März an.

Textbild2

Kommentar verfassen